Bereits in jungen Jahren fand ich meine Begeisterung für diese spezielle Sportart durch Kampfsportfilme. Seit 1997 betreibe ich bereits diesen Kampfsport, anfangs noch Hobbymäßig. Nach einigen Jahren packte mich jedoch der Ehrgeiz, welcher mir das Ziel des Weltmeistertitels immer näher brachte. Seit 2003 kämpfte ich dann auf Profiebene. Meinen persönlich erfolgreichsten Kampf beendete ich gegen Sklaudius mit dem WBC Muaythai Internationtal Champion Titel.

Die Vorbereitung auf einen Kampf ist das A und O. 10-12 Trainingseinheiten in der Woche, morgens Ausdauersport und abends Kampfsporttraining, setze ich für eine gute Vorbereitung voraus. In dieser Zeit darf man den Blick für das Training nicht verlieren. 

Meine größte Unterstützung ist mein Bruder Alex, wir stärken uns gegenseitig in jeder Hinsicht. 

Vor 4 Jahren trat ich von den Kämpfen zurück um mein Geschäft „Example Sports & Stickerei69“ aufzubauen. Die Entscheidung fiel mir leicht, da ich bis dato alles erreicht hatte. 

Für meine Zukunft wünsche ich mir noch einmal um den WM Titel kämpfen zu dürfen. Deshalb ist mein größtes Ziel, stärker zurückzukommen als ich es vor 4 Jahren war!

Ich lebe den Kampfsport!


Kämpfe 47

Siege 39

KO: 17

Unentschieden: 2

IKBO Weltmeister -72kg

K-1 Max Fighter Japan 2008

Superleague Fighter 2003-2008